Welfenlab - Leibniz 
                        Universitšt Hannover Welfenlab Leibniz Universitšt Hannover

Untersuchungen zur Vorhersage menschlicher Bewegungen

Rick Moritz, Leibniz Universität Hannover, Studienarbeit
04/2008


F√ľr eine realistische Interaktion mit virtuellen Welten m√ľssen VR-Systeme m√∂glichst schnell auf Aktionen des Benutzers reagieren k√∂nnen. Die Zeit zwischen einer Aktion des Benutzers und der Reaktion des VR-Systems wird Latenzzeit genannt. Durch die Vorhersage der Aktion des Benutzers kann die Latenzzeit verringert werden, da die Berechnung der Reaktion bereits vor dem Ende der Aktion beginnen kann. In haptischen VR-Umgebungen agiert der Benutzer durch seine Bewegung. Diese ist durch physikalische Gesetze und durch anatomische Gegebenheiten des Benutzers eingeschr√§nkt. Daraus folgt, dass aus vergangenen Bewegungsdaten wahrscheinliche zuk√ľnftige Bewegungen vorhergesagt werden k√∂nnen. Es sollen Verfahren zur Extrapolation von Bewegungsdaten implementiert und analysiert werden. Grundlegende Kenntnisse der numerischen Mathematik und der Stochastik sind hierf√ľr von Vorteil.

Contact: Dennis Allerkamp

Top | Last Change 17.08.2011 | Editorial Responsibility 
| Imprint | © FG Graphische Datenverarbeitung