Welfenlab - Leibniz 
                        Universitšt Hannover Welfenlab Leibniz Universitšt Hannover

Fluidsimulation mit dem Lattice Boltzmann Verfahren

Thilo Schnelle, Leibniz Universität Hannover, bachelor thesis
in Bearbeitung

In dieser Arbeit soll eine Fluidsimulation mit der Lattice Boltzmann Methode implementiert werden. Diese Methode diskretisiert das Fluid mit zellulären Automaten und erreicht dadurch eine hohe Parallelität.

Teil dieser Arbeit ist die Beschreibung der Diskretisierung, die im Lattice Boltzmann Verfahren angewandt wird. Zus√§tzlich dazu soll das Verfahren implementiert werden und anhand √ľblicher Beispiele wie dem "Lid-Driven-Cavity-Flow" Beispiel mit bekannten L√∂sungsverfahren verglichen werden. Dabei sind insbesondere die Konvergenzraten, Parallelit√§t, Einhaltung der Inkompressibilit√§tsbedingung und die Interaktion mit Objekten von Interesse.

Kontakt: Maximilian Klein

Top | Last Change 26.04.2009 | Editorial Responsibility 
| Imprint | © FG Graphische Datenverarbeitung